Mimikresonanz in Coaching und Therapie

Sie schärfen Ihre Wahrnehmung dafür, welche Emotionen Ihre Klienten/Patienten bewegen und wo Ansatzpunkte für einen erfolgreichen Veränderungsprozess sind. Und Sie können anhand der emotionalen Signale in der Mimik auf wissenschaftlicher Basis den Erfolg Ihrer Arbeit überprüfen. Aber nicht nur das bessere Erkennen der Gefühle Ihrer Klienten beeinflusst den Coaching-/Therapieerfolg. Studien haben gezeigt, dass dieser auch durch die mimischen Signale beeinflusst wird, die Sie als Coach/Therapeut aussenden. Deshalb wird in den Mimikresonanz-Seminaren auch die Achtsamkeit für die eigenen mimischen Signale trainiert.

Qualitätssiegel

mimikresonanz oesterreich ifeq siegelHolen sie sich das Sigel für Empathie...

Leider ist Empathie in unserer heutigen Zeit eine Fähigkeit, die immer stärker verkümmert, u.a. bedingt durch den sehr hohen Medienkonsum. Bei Erwachsenen liegen die Emotionserkennungsraten im Durchschnitt nur bei 50 bis 60 %. Dies ist ein sehr ernüchterndes Ergebnis. Viele überschätzen ihre eigenen empathischen Fähigkeiten. Eine Vielzahl an Studien hat gezeigt: Die Emotionen unserer Gesprächspartner richtig zu erkennen und angemessen damit umzugehen ist die Schlüsselfähigkeit für eine zufriedenstellende und bedürfnisorientierte Kommunikation. Inhaber des Mimikresonanz®-Qualitätssiegels haben in einer Prüfung nachgewiesen, dass sie über eine besonders hohe Emotionserkennungsfähigkeit verfügen.

Nähe Informationen erhalten sie unser www.mimikresonanz.com

Inhouse Training

Wir bieten Ihnen Workshops, Schulungen, Seminare und Inhouse-Trainings nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens. Maßgeschneidert und praxisorientiert!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok